Privathaftpflicht

Die Privathaftpflicht zählt zu den sinnvollsten Versicherungen, die Sie freiwillig abschließen können. Die Versicherung haftet für Schäden, die Sie – absichtlich oder unabsichtlich – anderen Personen oder deren Eigentum zufügen. Ein Brandloch im teuren Perserteppich, ein Fußball, der durch die Fensterscheibe des Nachbarn geht oder ein Radfahrer, der Ihnen beim Überqueren der Straße plötzlich ausweichen muss und stürzt: Schnell kann in so einem Fall eine Schadenersatzforderung in die Millionenhöhe schießen und Ihnen das Leben schwer machen.
Auch in diesem Fall können ganz individuelle Lebensumstände die Höhe der Beiträge oder der versicherten Leistungen beeinflussen. Zusätzliche Absicherungen bieten viele Versicherer beispielsweise mit der sogenannten Schlüsselversicherung, die greift, falls Sie fremde private wie berufliche Schlüssel verlieren sollten, oder einer Forderungsausfalldeckung, die Ihre eigenen Kosten trägt, falls der Verursacher keinen entsprechenden Versicherungsschutz hat.